Universität der Künste Berlin

Klasse Prof. Skopec, Visuelle Systeme

Catharina Sonnenberg, Christian Pauling, Judith Holly

Heil


Das Magazin „Heil“ widmet sich Kulturkämpfen und dreht sich in der ersten Ausgabe um das Thema Jagd. Zu beginn widmet es sich den verschiedenen Akteure des Kampfes und veranschaulicht deren Argumentation, danach werden die hinter den Argumentationen stehenden Philosophien beleuchtet. Das Heft endet mit einer Darstellung der Schlachtfelder, auf denen sich die Akteure bekriegen. Das Magazin ist sehr bildgewaltig und sorgt dafür, dass der Leser die Thematik sinnlich erfahren kann. Aufgelockert wird die Analyse durch skurrile Aspekten rund um die Jagd. Durch einen emphatischen Blick auf die Akteure beider Seiten, ist das Heft sowohl für Jäger als auch für Jagdgegner interessant und soll zu einem größerem beidseitigen Verständnis beitragen.