Universität der Künste Berlin

Klasse Prof. Skopec, Visuelle Systeme

Wanda Bleckmann, Katharina Brenner, Antonia Gericke, Klara Troost

oh


Hast du heute schon an Sex gedacht? Ja wieso denn eigentlich nicht? Sex ist natürlich. Sex ist toll oder doof. Sex ist lustig oder schmerzhaft. Sex ist aufregend oder seltsam. Sex ist oft oder gar nicht. Wie auch immer dein Sexleben aussieht, lass uns darüber reden! Man würde denken, in unserer scheinbar so rundum sexualisierten Welt wäre das einfach. Ist es aber nicht, zumindest nicht für Alle und vor allem nicht über Alles.

oh ist ein Kommunikationsspiel, das zum gegenseitigen Austausch über Sex einlädt. Du hast eine Frage, möchtest Erfahrungen austauschen oder über ein vermeintliches Tabu-Thema reden? Dann findest du genau hier dafür Platz. Denn oh ermöglicht nicht nur den Austausch über verbale Kommunikation, sondern funktioniert auch auf symbolischer und assoziativer Ebene. Mit gezielt inklusiver Ausrichtung entstehen somit respektvolle und individuelle Gespräche anhand des Zeichensystems.