Universität der Künste Berlin

Klasse Prof. Skopec, Visuelle Systeme

Judith Holly

Pashkevilim in Mea Schearim


Das Projekt verarbeitet die Erlebnisse meiner Recherche in Mea Schearim, einem ultraorthodoxen Stadtteil in Jerusalem. Fasziniert von seiner Visualität bin ich auf der Suche nach dem Pashkevil, einem einseitig bedruckten Stück Papier, zwischen Flugblatt und Plakat. Die Publikation ist das Zusammenkommen von Bild und Text meiner zwölftägigen Recherche im Frühjahr 2018. Bild und Text sind dabei von mir selbst entstanden. Es geht um eine Auseinandersetzung mit der Kultur des Ortes und seinem medialen Phänomen.